Quelle: http://www.evva.at/produkte/elektronische-schliesssysteme-zutrittskontrolle/e-primo/funktion/de/

Quelle: http://www.evva.at/produkte/elektronische-schliesssysteme-zutrittskontrolle/e-primo/funktion/de/

Fast jeder von uns trägt täglich mehr Computer-Power in seiner Hosentasche mit, als 1969 für die Mondlandung eingesetzt wurde. Unsere Smartphones sind nur ein Belege dafür, dass wir schon schon heute in der Zukunft leben. Das Jahr 2015 stellt übrigens ebenfalls das zeitliche Ziel von Marty McFly im bekannten Hollywood-Film „Zurück in die Zukunft II“ dar. Obwohl es noch keine fliegenden Verkehrsstaus und Hover-Boards gibt, lagen die Drehbuch-Autoren mit einigen Einschätzungen absolut richtig. Die Zukunftsvorstellung zeigt nämlich Flatscreens an den Wänden und Video-Telefonie, welche sehr stark an Skype erinnert. Darüber hinaus werden im Film private Schließsysteme mit Fingerabdruck-Scannern dargestellt. Die moderne Sicherheitstechnik der EVVA Sicherheitstechnologie GmbH bringt private Kunden und Geschäftskunden bemerkenswert nahe an diese Zukunft heran.

Das elektronische Schließsystem e-primo

Mit diesem zukunftsweisenden Schließsystem benötigen Sie für den Zutritt zu Ihrer Wohnung, zu Ihrem Haus oder zu Ihren Geschäftsräumen keinen Schlüssel im herkömmlichen Sinn mehr. Ein Anhänger oder eine Karte mit elektronisch gespeicherten Zugangsdaten erlaubt den Zugang zum sicher verschlossenen Bereich.

Ihre Vorteile mit e-primo:

  • rasche Reaktion auf Schlüssel-Verlust
  • individuelle Zugangsberechtigungen verteilen
  • Programmierung des Schlosses erfolgt ohne PC oder Software
  • einfacher Einbau ohne Verkabelung

Ebenso wie sich moderne Fahrzeuge durch das Einführen einer Sicherheitskarte starten lassen, ist das Aufschließen mittels Karte oder Chip-Anhänger eine schnelle und komfortable Möglichkeit. Darüber hinaus ermöglichen elektronische Schließsysteme individuelle Zuweisungen von Schließrechten, die sich schnell verändern lassen. Mit dieser Technologie ergeben sich Möglichkeiten von denen Besitzer klassischer Schlösser nur träumen können, während die Sicherheit ebenfalls gesteigert wird. Einzelnen Kartenbesitzern können nämlich unterschiedliche Rechte zugewiesen werden. Dies hat im kommerziellen ebenso wie im privaten Bereich seinen Nutzen und kann eventuelle Kosten (kein Austausch der Schlösser nach Schlüsselverlust) einsparen. Es stellt sich nur mehr die Frage ob Sie noch wie in der Vergangenheit aufsperren und verschließen oder ob Sie die Zukunft der Sicherheit zulassen und an Ihre Türen einladen.

Tagged with →  

Sie haben sich ausgesperrt?

Wir helfen ihnen schnell, sicher und zuverlässig. Rufen Sie jetzt unsere Notdienst Nummer unter 0676 / 44 55 000 an und kontaktieren Sie den nächsten Aufsperrdienst Mitarbeiter in Wien oder Niederösterreich. Wir sind der #1 Testsieger im Aufsperrdienst Test bei Kronen Zeitung und Konsument - überzeugen Sie sich!

Jetzt Hotline anrufen: 0676 / 44 55 000

Festnetz anrufen: 01 / 290 15 86
Share →

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.