Welche Technologien verändern unseren Alltag ständig? Die Fortschritte in der Kommunikation und Vernetzung haben diesen spürbaren Effekt auf uns. Selbstverständlich werden auch ständig Fortschritte in der Medizin und in der Weltraumforschung erzielt. Doch davon bemerken wir frühstens etwas, wenn wir erkranken oder beginnen andere Planeten zu erobern. Doch Verbesserungen bei den Kommunikationstechnologien beeinflussen direkt unseren Alltag. Dies zeigt sich deutlich in der Arbeitswelt. Früher dauerte die Entwicklung eines neuen Prototyps im Technologiesektor noch Wochen. Heutzutage kommt die Kundenfrage am Montag und am Donnerstag ist bereits der erste Entwurf umgersetzt. Die schnelleren Arbeitsprozesse beschleunigen wiederum zusätzlich den technischen Fortschritt. Dies zeigt sich auch bei der Sicherung dieser neuen Technologien – bei der Schließtechnik.

Das kann die moderne Schließtechnik von secuENTRY

Wie der Name bereits vermuten lässt, handelt es sich hier um einen elektronischen Schließzylinder. Dadurch erweitern sich schon einmal grundsätzlich die Möglichkeiten der Steuerung bzw. Bedienung. Das Smartphone kann sich mit einer simplen App in einen Schlüssel verwandeln. Diese Anwendung ist mit iOS und mit Android kompatibel. Über eine verschlüsselte BlueTooth Verbindung lassen sich dann einfach und schnell die Zylinder entriegeln. Als Alternative können auch spezielle Transponder verwendet werden, die für eine Entriegelung sorgen, sobald sie an den Schließzylinder gehalten werden.

Hinweis: Zwei dieser Passivtransponder sind sogar im Lieferumfang enthalten. Es besteht aber die Möglichkeit auf 50 Transponder aufzurüsten. Gerade im kommerziellen Bereich kann dies viele Kosten einsparen.

Beide Optionen sorgen für erhöhte Sicherheit. Die AES Verschlüsselung schließt alle Sorgen aus, dass sich kriminelle Elemente mit Computerkenntnissen in die Verbindung schalten könnten. Außerdem stellt der Schlüsselverlust kein Problem dar, denn das entsprechende Geräte kann sofort gesperrt werden. Der Bedarf nach einem Aufsperrdienst sinkt durch die Möglichkeit, gleich mehrere dieser elektronischen Schlüssel zu programmieren, praktisch auf Null. Wer also oft einen Schlüsseldienst benötigt, sollte unbedingt über secuENTRY nachdenken, denn die Kosten für die Installation würden sich mit dem modernen System äußerst schnell rechnen.

Das System gilt sogar als sicher genug, um im Außenbereich eingesetzt zu werden. Sprich die Haustür kann ohne jegliche Bedenken elektronisch aufgerüstet werden und diese Umrüstung erfordert keinesfalls den Austausch der ganzen Tür. Nur die Zylinder müssen gewechselt werden, um auf die Sicherheit der Zukunft umzustellen.

Hinweis: Wer es wünscht, kann sogar eine Zugriffshistorie für die jeweiligen Schlösser erstellen. Damit lässt sich eine Frage beantworten, die oft in Familien wichtig sein kann: Wann genau wurde welcher Schlüssel für den Zutritt in das Haus oder in die Wohnung verwendet.

Sie haben sich ausgesperrt?

Wir helfen ihnen schnell, sicher und zuverlässig. Rufen Sie jetzt unsere Notdienst Nummer unter 0676 / 44 55 000 an und kontaktieren Sie den nächsten Aufsperrdienst Mitarbeiter in Wien oder Niederösterreich. Wir sind der #1 Testsieger im Aufsperrdienst Test bei Kronen Zeitung und Konsument - überzeugen Sie sich!

Jetzt Hotline anrufen: 0676 / 44 55 000

Festnetz anrufen: 01 / 290 15 86
Share →

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.